Zu den Inhalten springen

Cingulum membri superioris / Schultergürtel

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
- Schulterchirurgie -

Bedeutung - Schultergürtel / Cingulum membri superioris -

Bezeichnung für die Knochen, die die Arme mit dem Rumpf verbinden.
Zusammen mit dem Beckengürtel gehört der Schultergürtel zum sogenannten Zonoskelett.

Weitere Infos

 

Terminvergabe Sprechstunden

hier klicken

Sektionsleiter Schulterchirurgie


Dr. Martin Jaeger
Oberarzt

Telefon 0761 270-61300
martin.jaeger@uniklinik-freiburg.de