Zu den Inhalten springen

Schultereckgelenk / Akromioklavikulargelenk / ACG

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
- Schulterchirurgie -

Bedeutung - Schultereckgelenk / Akromioklavikulargelenk / ACG -

Gelenkige Verbindung zwischen dem äußeren Ende des Schlüsselbeins (Clavicula) und dem oberen Ende des Schulterblattes (Scapula), der sogenannten Schulterhöhe (Akromion).
Gehört zu den echten Gelenken (Diarthrosen), d.h., es besitzt einen Gelenkspalt, Gelenkknorpel und als stabilisierende Hülle eine bindegewebige Gelenkkapsel.

Weitere Infos

 

Terminvergabe Sprechstunden

hier klicken

Sektionsleiter Schulterchirurgie


Dr. Martin Jaeger
Oberarzt

Telefon 0761 270-61300
martin.jaeger@uniklinik-freiburg.de