Zu den Inhalten springen

Zentrum für Kinder- und JugendmedizinKinderklinik

Ihre Spezialisten für Pädiatrische Rheumatologie

Die Abteilung für pädiatrische Infektiologie und Rheumatologie besteht aus den Bereichen Infektiologie und Rheumatologie. Personell und inhaltlich stellen sie eine Einheit dar, da in beiden Krankheitsgebieten das Abwehr- oder Immunsystem eine große Rolle spielt. Es muss schon beim kleinen Säugling Mikroorganismen abwehren, ohne dem Körper selbst zu schaden. Dieser Abwehrvorgang äußert sich in Infektionserkrankungen, beispielsweise fieberhaften Luftwegs- und Magen-Darm-Infektionen. Sie gehören zur normalen Entwicklung von Kindern, können aber auch lebensbedrohlich verlaufen. Entwickelt sich das Abwehrsystem nicht regelhaft,  kommt es zu ungewöhnlichen Infektionen oder entzündlichen (rheumatischen) Erkrankungen.

Der Bereich pädiatrische Rheumatologie beschäftigt sich umfassend mit der Diagnostik, Therapie, Erforschung und Lehre von (rheumatischen) Autoimmun- und autoinflammatorischen Erkrankungen. Außerdem existiert eine Spezialambulanz für chronische Schmerzerkrankungen.

Wir behandeln Kinder ab der Geburt bis zum 18. Lebensjahr, in Spezialfällen auch junge Erwachsene, und bieten eine umfassende Beratung unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse des Kindes/Jugendlichen und seiner Familie. Im Mittelpunkt stehen infektiologische, immunologisch-rheumatologische und Impffragestellungen aller Art, auch schon in der Schwangerschaft. Die medizinische Versorgung erfolgt in erster Linie ambulant, bei Notwendigkeit aber auch tagesstationär oder stationär auf der zur Abteilung gehörigen Station Pirquet. Wir behandeln auch Patient*innen aus dem Ausland. Eine Kontaktaufnahme kann über das Abteilungssekretariat im ZKJ (Telefon 0761/270 – 49292) oder über den International Medical Service (IMS) des Universitätsklinikums Freiburg erfolgen.

Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin

Postadresse: Mathildenstraße 1
Anfahrt: Heiliggeiststraße 1
D - 79106 Freiburg

Telefon:+49 (0)761 270 - 43000
Telefax:+49 (0)761 270 - 44490