Zu den Inhalten springen

Tumorzentrum Freiburg - CCCF

Hepatozelluläres Karzinom

Das Hepatozelluläre Karzinom (HCC, Leberkrebs) ist die sechsthäufigste Tumorerkrankung weltweit. Es entsteht in der Regel auf dem Boden einer vorgeschädigten Leber - in über 80% der Fälle liegt schon eine Leberzirrhose vor. Die Zirrhose ist häufig durch eine chronische Hepatitis B- oder C-Virusinfektion, bzw. einen langjährigen Alkholkonsums bedingt. In den letzten Jahren werden immer häufiger auch HCCs auf dem Boden einer Fettlebererkrankung (sog. nicht-alkoholische Steatohepatitis, NASH) nachgewiesen. Patient mit Leberzirrhose haben ein deutlich erhöhtes Risiko für ein HCC - deshalb wird empfohlen, alle 6 Monate eine Kontrolle inkl. Ultraschall der Leber durchzuführen.

Ist die Diagnose gesichert, erfolgt die Bestimmung des Tumorstadiums anhand dessen die weitere optimale und individuelle Therapie für die Patienten festgelegt wird. Diese Therapieentscheidungen werden in einem interdisziplinären Tumorboard getroffen. Hierbei nehmen Hepatologen, Chirurgen, interventionelle Radiologen, Strahlentherapeuten und Nuklearmediziner teil, um für den Patienten einen individuellen Therapieplan zu erstellen.

Folgende Therapien werden angeboten:

  • Operation (inkl. laparoskopischer Verfahren und innovativer Operationstechniken, z.B. In-situ-Split)
  • Transkutane lokal-ablative Verfahren (Radiofrequenzablation, Mikrowellenablation)
  • Transarterielle Verfahren (Transarterielle Chemoembolisation = TACE, Selektive interne Radiotherapie = SIRT)
  • Externe Bestrahlung (Stereotaktische Strahlentherapie = SBRT)
  • Medikamentöse Systemtherapie
    • i.v. Immuntherapie
    • orale Therapie mit Tyrosinkinaseinhibitoren
  • Verschiedene klinische Therapiestudien
HCC-Ambulanz des Gerok-Leberzentrums

Prof. Dr. Robert Thimme

Telefon: 0761/270-33080

Fax: 0761/270-34470

Dr. Michael Schultheiß

Telefon: 0761/270-33080

Fax: 0761/270-34470

 

PD Dr. Dominik Bettinger

Telefon: 0761/270-33080

Fax: 0761/270-34470

 

 

Chirurgische Lebersprechstunde

Prof. Dr. Stefan Fichtner-Feigl

Telefon: 0761/270-24440

 

Dr. Philipp Holzner

Telefon: 0761/270-24440

 

Dr. Magdalena Menzel

Telefon: 0761/270-24440

 

 

Strahlentherapeutische  Sprechstunde

PD Dr. Eleni Gkika

Telefon: 0761/270-94620

 

Klinik für Nuklearmedizin       

PD Dr. Dr. Christian Goetz

Telefon: 0761/270-39910

 

Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie

Prof. Dr. Wibke Uller

Telefon: 0761/270-38580

 

 

Tumorboard

wann: montags 16.00 Uhr

wo: Kleiner Hörsaal Medizin 

Anmeldung: Telefon: 0761/270-77722

tumorboardzentrale@uniklinik-freiburg.de

Intranet: TOS (Tumorboardonlinesystem)

Anmeldeschluss: Freitag 12.00 Uhr

 

Studien

Klinische Studien in der Medizin II: Weitere Information hier

 

Selbsthilfe und Informationsmaterial

Selbsthilfegruppen von Menschen mit der gleichen Erkrankung bieten einen selbstbestimmten Informations- und Erfahrungsaustausch ohne fachliche Anleitung sowie gegenseitige emotionale Unterstützung. Mehr erfahren
 

Suche auf den Seiten des CCCF