Zu den Inhalten springen

Tumorzentrum Freiburg - CCCF

GYNÄKOLOGISCHES KREBSZENTRUM

Sehr geehrte, liebe Patientin!

Wenn Sie die Diagnose Krebs erhalten haben oder dieser Verdacht bei Ihnen besteht, spüren Sie möglicherweise sofort Resignation und denken an Unheilbarkeit. Aber einen großer Teil unserer Patientinnen können wir dauerhaft heilen. In den meisten Fällen kommt eine Operation in Frage, falls notwendig führen wir eine Nachbehandlung mit Chemotherapie oder Bestrahlung durch.

Diagnostik und Therapie der verschiedenen Krebsformen an den weiblichen Geschlechtsorganen ist bei uns fächerübergreifend organisiert. Alle bösartigen Veränderungen der Eierstöcke (Ovar), Eileiter (Tube), Gebärmutter (Uterus), des Gebärmutterhalses (Zervix) und der Scheide (Vulva und Vagina) behandeln wir in einem interdisziplinären Team. Wir berücksichtigen stets Ihre individuelle Lebenssituation und helfen Ihnen auch mit übergreifenden Angeboten, die Krankheit zu bewältigen. 

Ambulanzen

Terminvergabe:
Telefon 0761 270-30250
Sprechstunde für gynäkologische Krebserkrankungen:
Telefon 0761 270-30250
Mo und Do 13:30 - 15:30 Uhr
Chemotherapieambulanz:
Telefon 0761 270-31330
Mo bis Fr 9:30 - 11:30 und 13:30 - 14:30
Außerhalb der Sprechzeiten: Telefon 0761 270-30020 (Poliklinik)

Klinik für Frauenheilkunde
Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg
Lageplan

Veranstaltungen

Im Universitätsklinikum Freiburg finden immer wieder Veranstaltungen für Patient*innen statt, die über die neuesten Entwicklungen bei Diagnostik und Therapie von Krebserkrankungen informieren. Aktuelle Veranstaltungen und interessante vergangene Veranstaltungen zu gynäkologischen Krebserkrankungen finden Sie hier

Selbsthilfe

Selbsthilfegruppen von Menschen mit der gleichen Erkrankung bieten einen selbstbestimmten Informations- und Erfahrungsaustausch ohne fachliche Anleitung sowie gegenseitige emotionale Unterstützung. Mitglieder von Selbsthilfegruppen sind Experten in eigener Sache und verfügen oft über ein hohes Maß an „Laienkompetenz". Mehr erfahren

Diagnose, Behandlung & Studien

Hier erfahren Sie mehr über unsere Behandlungsstrategien wie operative Krebstherapie oder onkologisch medikamentöse Therapie sowie Nach- und Vorsorge. Unseren Patientinnen steht ein erfahrenes Ärzteteam zur Seite, das eng mit Chirurg*innen, Radiolog*innen, Strahlentherapeut*innen, Nuklearmediziner*innen, medizinischen Onkolog*innen und niedergelassenen Frauenärzt*innen der Region zusammenarbeitet.

Erfahrene Psychoonkolog*innen, Sozialarbeiter*innen und Seelsorger*innen, Physiotherapeut*innen sowie onkologisch geschulte Pflegekräfte unterstützen Sie zusätzlich, damit sie sich gut aufgehoben fühlen.

Studien

Klinische Studien zu Eierstockkrebs

Molekulare Therapien und interdisziplinäre Studienoptionen bei Krebserkrankungen der Frau. Vortrag von Prof. Dr. Lena Illert, Klinik für Innere Medizin I

Team

Prof. Dr. Ingolf Juhasz-Böss
Leiter
Ärztlicher Direktor der Klinik für Frauenheilkunde
Tel: +49 761 270 - 30240
Fax: +49 761 270 - 29320
ingolf.juhasz-boess@uniklinik-freiburg.de

Prof. Dr. Florin-Andrei Taran
Koordinator
Stellvertretender Ärztlicher Direktor
Telefon: 0761 270-31680
Telefax: 0761 270-9629430
florin-andrei.taran@uniklinik-freiburg.de

 

Prof. Dr. Maximilian Klar
Koordinator
Leitender Oberarzt
Telefon 0761 270-31680 
Telefax 0761 270-9629430
maximilian.klar@uniklinik-freiburg.de

Veranstaltungen

Vorträge vom Krebsinfotag des CCCF am 06.03.2021

PD Dr. Juliane Fahrtmann: Ablauf der Brustkrebsbehandlung in der Frauenklinik (Diagnostik, Operation, Therapie)

Molekulare Therapien und interdisziplinäre Studienoptionen bei Krebserkrankungen der Frau am UKF. Prof. Dr. Lena Illert, Klinik für Innere Medizin I

Gebärmutterkrebs - muss immer radikal operiert werden? Prof. Dr. Juhasz-Böss

Hilft Impfen gegen Krebs?!? - Stellenwert der HPV Impfung | Prof. Dr. Maximilian Klar

Dr. Louma Kalie, Frauenselbsthilfe Krebs: Hilfe zur Selbsthilfe für Frauen mit und nach Krebs

Selbsthilfe
Clinical Pathway

 

 

 

Gynäkologische Tumore

(Vulvakarzinom, Epitheliales Ovarialkarzinom, Zervixkarzinom, Endometriumkarzinom)

Tumorboard Gynäkoonkologie

 

 

 

Wann: Dienstags 14:30 Uhr
Wo: Bibliothek, EG der Frauenklinik
Anmeldung: Telefon 0761 270-31680
Anmeldeschluss: Dienstags 10:00 Uhr
2 Fortbildungspunkte der Landesärztekammer Baden-Württemberg

Weiteres

Zertifikate der Deutschen Krebsgesellschaft

Suche auf den Seiten des CCCF