Zu den Inhalten springen

Tumorzentrum Freiburg - CCCF

Prostatazentrum

Lieber Patient!

Heute wird fast jeder Mann aufgrund der steigenden Lebenserwartung mit einer Erkrankung der Prostata konfrontiert, die die Lebensqualität sehr beeinträchtigen kann. Beim aggressiven Prostatakrebs ist eine interdisziplinäre Behandlung erforderlich. Im Prostatazentrum der Klinik für Urologie stehen sämtliche Diagnostik- und Therapieverfahren sowie übergreifende Angebote für Ihre optimale Versorgung zur Verfügung.

Ambulanz

 

 

Telefon:  0761 270-26850
Fax: 0761-270 28923
info@prostatazentrum.de

Prostatazentrum Freiburg
Universitätsklinikum Freiburg
Klinik für Urologie
Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg

Lageplan

Veranstaltungen

Die Klinik für Urologie bietet regelmäßig Veranstaltungen für  Ärzt*innen, Pflegepersonal, Patient*innen, Angehörige und Interessierte zum Thema Prostatakarzinome an. Sie finden die Veranstaltungen und Fortbildungen hier

Selbsthilfe

Selbsthilfegruppen von Menschen mit der gleichen Erkrankung bieten einen selbstbestimmten Informations- und Erfahrungsaustausch ohne fachliche Anleitung sowie gegenseitige emotionale Unterstützung. Mehr erfahren
Mitglieder von Selbsthilfegruppen sind Experten in eigener Sache und verfügen oft über ein hohes Maß an „Laienkompetenz". Ihre regionale Selbsthilfegruppe

Diagnose, Behandlung & Studien

 

Im Prostatazentrum wird die Krebserkrankung von Spezialisten unterschiedlicher Disziplinen diskutiert und gemeinsam mit dem Betroffenen die weitere Diagnostik und ein Behandlungsplan festgelegt. Wir im Prostatazentrum arbeiten unter anderem eng mit der Strahlenheilkunde und der internistischen Onkologie zusammen sowie mit dem Pathologischen Institut für die feingeweblichen Untersuchungen. Mehr erfahren

Studien
Studien in der Klinik für Urologie zum Prostatakrebs finden Sie hier

Team

Prof. Dr. W. Schultze-Seemann
Leiter
Telefon: +49 (0)761 270-28920
sekretariat.schultze-seemann@uniklinik-freiburg.de

Prof. Dr. Cordula Jilg
Koordinatorin
Telefon: +49 (0)761 270-28930
cordula.jilg@uniklinik-freiburg.de

Veranstaltungen

Videos: Wenn's tröpfelt, drängt oder hängt: Wirksame Therapien bei urologischen Problemen/ 25.03.2021

Prostatakrebs - Früherkennung | Prof. Dr. Schultze-Seemann

Diagnostik und Therapie beim Prostatakarzinom | Prof. Dr. Cordula Jilg

Vorträge auf dem Krebsinfotag des CCCF am 06.03.2021

Wie hilfreich ist der PSA Wert? | Prof. Dr. Christian Gratzke

Der große Durchblick: Die multiparametrische MRT der Prostata | Prof. Dr. Fabian Bamberg

Prof. Dr. Dr. Philipp Tobias Meyer, Klinik für Nuklearmedizin: Nuklearmedizinische Verfahren beim Prostatakarzinom - Von der Diagnostik zur Therapie

Operative Therapie des Prostatakarzinoms | Prof. Dr. Cordula Jilg, Klinik für Urologie

Strahlentherapie des neu-diagnostizierten Prostatakarzinoms - neue Trends und Entwicklungen. PD Dr. Constantinos Zamboglou, Klinik für Strahlenheilkunde

Kontinenz nach Prostata-OP | Dr. Timm Dauelsberg, Klinik für Onkologische Rehabilitation

Berthold Isele, Prostata Selbsthilfe: Wie kann die Selbsthilfe Prostatakrebspatienten unterstützen?

Clinical Pathway

 

 

 

 

 

 

Prostatakarzinom

Tumorboard Urogenitale Tumore

 

 

Wann: Donnerstags 14:30 Uhr
Wo: Interdisziplinäres Tumorzentrum ITZ, R.00.154 + 155
Anmeldung: Telefon 270-28920
sekretariat.schultze-seemann@uniklinik-freiburg.de
Anmeldeschluss: Mittwochs 12 Uhr
2 Fortbildungspunkte der Landesärztekammer Baden-WürttembergAnmeldung

Kooperationen und Weiteres

Urologie Am Theater, Freiburg (Dr. Andreas Beck, Dr. Ulrich Koppermann, Dr. Peter Dern)

Dr. Arne Klünsch

Urologie Freiburg (Dr. Fritzsche)

Dr. Jochen Stürner

City-Urologie (Dr. Klaus Rüdiger)

Die Urologie

Gesundheitszentrum Todtnau (Dr. Bernd Stein)

Selbsthilfegruppe Prostatakrebs Freiburg

Prostatakrebs Selbsthilfegruppe Lörrach

Selbsthilfegruppe Prostatakrebs DELFIN

Zertifikat der Deutschen Krebsgesellschaft

Download

Zertifikat des Dachverbandes der Prostatazentren Deutschlands e.V.

Download