Zu den Inhalten springen

Internationales Pankreaskarzinomzentrum

Liebe Patientin, lieber Patient!

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, Patient*innen mit einem Pankreaskarzinom (Bauchspeicheldrüsenkrebs) oder einem unklaren Tumor der Bauchspeicheldrüse eine ganzheitliche, umfassende chirurgische und onkologische Therapie sowie unterstützende Behandlung auf höchstem Niveau anzubieten. Im Rahmen dieser Behandlung profitieren Sie vom kompletten Leistungsspektrum und der Kompetenz verschiedener Fachdisziplinen am Universitätsklinikum Freiburg. 

Ambulanz und Sprechstunden

Kontakt-Formular

Telefon: +49 (0)761 270-90640
Mobil: +49 (0)162 2535867
elisabeth.hecht@uniklinik-freiburg.de

Chirurgischer Arzt im Dienst
Telefon: +49 (0)761 270-24010

Interdisziplinäre Bauchspeicheldrüsenkrebs-Sprechstunde
Prof. Dr. Uwe Wittel (Chirurgie), PD Dr. Heiko Becker (Onkologie), Prof. Dr. Michael Quante (Gastroenterologie)
Telefon: +49 (0)761 270-90640
pankreaszentrum@uniklinik-freiburg.de
Mittwoch, 10 bis 16 Uhr
Chirurgische Abteilung Ambulanzbereich, Hauptgeschoss (1. Stock)

Medizinisches Zentrum - Universität Freiburg
Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Hugstetter Straße 55
79106 Freiburg
Karte
Wegbeschreibung zum Klinikum

 

Veranstaltungen

Im Universitätsklinikum Freiburg finden immer wieder Veranstaltungen für Patient*innen und Fachleute statt, die über die neuesten Entwicklungen bei Diagnostik und Therapie von Krebserkrankungen informieren.

Veranstaltungen der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Vorträge vom Krebsinfotag des CCCF am 06.03.2021

Selbsthilfe & Informationsmaterial

Selbsthilfegruppen von Menschen mit der gleichen Erkrankung bieten einen selbstbestimmten Informations- und Erfahrungsaustausch ohne fachliche Anleitung sowie gegenseitige emotionale Unterstützung. Mitglieder von Selbsthilfegruppen sind Experten in eigener Sache und verfügen oft über ein hohes Maß an „Laienkompetenz".

Selbsthilfegruppe Bauchspeicheldrüsenerkrankte
Arbeitskreis der Pankreatektomierten
Aktuelles zur Selbsthilfe

Diagnose, Behandlung & Studien

Die wichtigste Untersuchung bei Verdacht auf einen Bauchspeicheldrüsentumor ist die Computertomographie. Bei einer Bestätigung der Diagnose sollte der Bauchspeicheldrüsenkopf operativ entfernt werden. Die Bauchspeicheldrüsenoperation ist eine der größten und schwierigsten Operationen im Bauchraum, aber die einzige Möglichkeit zur Heilung. Eine anschließende Chemotherapie kann die Heilungschancen zusätzlich erhöhen.

Mehr erfahren

Studien 

mehr erfahren

Prospektive Untersuchung zum perioperativen Risiko der neoadjuvanten stereotaktischen Radiotherapie vor Pankreaskopfresektion beim duktalen Adenokarzinom des Pankreas.

Team

PD Dr. Heiko Becker
Koordinator
Telefon +49 761 270 34010
heiko.becker@uniklinik-freiburg.de

Dr. Steffen Heeg
Koordinator
Telefon: 0761 270-33080
Fax: 0761 270-74340
steffen.heeg@uniklinik-freiburg.de

Clinical Pathway

 

 

 

 

Pankreaskarzinom

Tumorboard

 

Wann: Donnerstags 7:30 Uhr
Wo: Interdisziplinäres Tumorzentrum ITZ, R.00 154 + 155
Anmeldung über Intranet: TOS
Telefon 0761 270-77722
tumorboardzentrale@uniklinik-freiburg.de
Anmeldeschluss Mittwochs 12 Uhr
2 Fortbildungspunkte der Landesärztekammer Baden-Württemberg

Kooperationspartner & Weiteres

Unsere Kooperationspartner am Universitätsklinikum Freiburg:

Klinik für Innere Medizin II

Klinik für Strahlenheilkunde

Klinik für Radiologie

Externe Kooperationspartner:

Arbeitskreis der Pankreatektomierten e.V.

Zertifikat der Deutschen Krebsgesellschaft

Download

Suche auf den Seiten des CCCF