Zu den Inhalten springen

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

UZAS-Freiburg

Universitäres Zentrum Autismus Spektrum – Freiburg

Leitung: Prof. Dr. Ludger Tebartz van Elst
Stellvertretende Leitung: Dr. Monica Biscaldi-Schäfer

Historie

Am Zentrum für Psychische Erkrankungen (Department) des Universitätsklinikums Freiburg hat sich seit 2004 eine intensive Zusammenarbeit zwischen den Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter sowie des Erwachsenenalters in Hinblick auf die Behandlung von Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen entwickelt. Daraus gehen eine Reihe von gemeinsamen Forschungsprojekten zur Neurobiologie, Neuropsychologie, Psychometrie, aber auch zur Neurophysiologie, Psychophysik, Bildgebung und Genetik von Autismus-Spektrum-Störungen (ASS) hervor.

Darüber hinaus findet auch eine intensive Therapieforschung statt. Sowohl für den Kinder- und Jugendbereich als auch für den Erwachsenenbereich wurde in diesem Zusammenhang ein eigenes Therapiemanual, insbesondere für hochfunktional betroffene Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen, entwickelt (TOMTASS und FASTER).

Neuigkeiten

TOMTASS - Theory-of-Mind-Training bei Autismusspektrumstörungen
Freiburger Therapiemanual für Kinder und Jugendliche

Paschke-Müller, M.S., Biscaldi, M., Rauh, R., Fleischhaker, C.,Schulz, E.

... zum Buch

Asperger-Autismus und hochfunktionaler Autismus bei Erwachsenen
Das Therapiemanual der Freiburger Autismus-Studiengruppe

D. Ebert , T. Fangmeier , A. Lichtblau , J. Peters , M. Biscaldi-Schäfer , L. Tebartz van Elst

... zum Buch

Das Asperger-Syndrom im Erwachsenenalter
und andere hochfunktionale Autismus-Spektrum-Störungen

Ludger Tebartz van Elst (Hrsg.)

... zum Buch

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Hauptstraße 5
79104 Freiburg

Information: 0761 270-65010


Die Klinik in Bildern

Bildergalerie